René Knabl

René Knabl


Laut und Leise. Zwei Worte, die sich 100%ig widersprechen, trotzdem treffen beide auf ihn zu. Seine kommunikative Ader ist nicht so ausgeprägt wie bei manch anderen Kollegen und dadurch wurde er schon als „leiser Kerl“ bezeichnet.

2014 wird er vermutlich mit dem Maturazeugnis in der rechten und mit der Gitarre in der linken Hand sein Heimatdörfchen verlassen und nach Graz ziehen. Am Wochenende trifft er sich gelegentlich mit seinen Freunden, dennoch kann man ihn nicht wirklich als „Partytiger“ bezeichnen.

Er unterstützt uns, indem er das ein oder andere mal die Kamera in den Schwimmbädern betätigt und die Holding Graz Freizeit APP verwaltet. Wenn seine lieben Kollegen etwas brauchen, ist er meistens zur Stelle und hilft gerne weiter.



 

Weitere Redakteure