notfalluebung-graz-hauptbahnhof-holding-nahverkehrsdrehscheibe-berufsfeuerwehr-rotes-kreuz
 
Enrico Radaelli
 
Teilen:
facebook twitter Google+
 

Notfallübung: Alles paletti

In regelmäßigen Abständen führen wir gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Graz, dem Roten Kreuz und der Polizei eine solche Notfallübung durch. Gestern Sonntag war es um 14 Uhr wieder so weit.

Video: Emanuel Droneberger & Paul Scheufler / Holding Graz Digital-Team

Die automatische Brandmeldeanlage in der unterirdischen Haltestelle löste Alarm aus, wenige Augenblicke später waren die ersten Löschfahrzeuge der Berufsfeuerwehr Graz vor Ort. Die Feuerwehrmänner machten sich mit schwerem Atemschutz auf den Weg um unsere Fahrgäste zu retten und den Brand in der Nahverkehrsdrehscheibe zu bekämpfen. Oberirdisch wurde zeitgleich vom Roten Kreuz eine Versorgungseinheit errichtet.

Fotos: Sabine Hoffmann / Holding Graz Digital-Team

Fazit: Alle Handgriffe und Abläufe haben bei der Notfallübung tadellos geklappt. Bleibt zu hoffen, dass sie nie wirklich benötigt werden.

Links:

 


Kommentar hinzufügen