Motorikpark Holding Graz Schoeckl Balance Gleichgewicht Graz
 
Bianca Riedl
 
Teilen:
facebook twitter Google+
 

Schöckl Motorikparkour: Bewegung im Gleichgewicht

Ein Stückchen weit westlich des Schöckl Senders findet man seit Kurzem sonderbare Holzkonstruktionen vor. Schüchtern bewegt sich ein Grüppchen Wanderer durch die Hindernisse, ohne sie zu berühren oder gar zu betreten. Erst als die Kinder einer weiteren Gruppe quietschend und schreiend die Szenerie entern und ohne Umschweife zu Klettern beginnen, wird aus Schüchternheit Neugierde und Entdeckungsgeist.

Seit Mai 2016 gibt es am Grazer Hausberg, dem Schöckl, die Möglichkeit, den kostenlosen Motorikparkour auszuprobieren. Kinder und Erwachsene können auf dem Schöcklplateau (von der Seilbahn Bergstation gesehen quasi direkt hinter dem Sender) ihre Fitness nicht nur auf die Probe stellen, sondern auch verbessern. Denn auf den Fitness-Parcours in freier Natur laden attraktive, sportwissenschaftlich getestete Geräte zur Bewegung ein.

Kinder zwischen 3 und 6 Jahren erwartet ein Balancierpfad, ein Balancier-Stern, eine Wackelplattform, ein Fußstapfen-Übergang und eine Motorikplattform. Mit diesen Geräten wird vorrangig das Gleichgewichtsgefühl trainiert. Jugendliche und Erwachsene werden zum Klettern, Handeln und Balancieren animiert.

Der kostenlose Motorikparkour “Balance”

Der gesamte Haltungs-, Bewegungs- und Koordinationsapparat samt der zugehörigen Sensorik wird gefordert und trainiert. Und das frei zugänglich für alle Schöckl-BesucherInnen. Am Besten gleich beim nächsten Schöckl-Besuch ausprobieren!

Schoeckl Motorikpark Sender Graz14_Fotor

Fotos und Video: Emanuel Droneberger / Holding Graz

 


Kommentar hinzufügen